Workshop II „Systematische Marktbearbeitung im Außendienst“
2 Tage am 03/04.Februar 2021 oder wahlweise 02/03.März 2021

Herausforderung Verkauf

Firmen- und Gewerbekunden zu gewinnen und erfolgreich zu halten, basiert auf einer systematischen Arbeit Außendienst. Einen Außendienst, der auf geographischen Vertriebsgebieten aufbaut und Verkäufer in diese Verantwortung führt.

Nur dadurch werden Verkäuferaktivitäten effizient in Markterfolge umgesetzt und gleichzeitig für messbar.

Gezielte Maßnahmen zur Gewinnung von Wettbewerbskunden, im Bereich der KMU, lassen sich nur auf diese Weise realisieren.

Erfolgreich arbeitende Verkäufer finden auf diesem Weg deutlich schneller neue Gewerbekunden und können leichter von zufriedenen Kunden weiterempfohlen werden – im eigenen Marktgebiet. Hier liegt die Effizienz, in der Arbeit im Außendienst, die sich durch nichts ersetzen lässt.

In nur 2 Tagen optimieren Sie den Auftritt im Außendienst und steigern die Anzahl der Kundenkontakte mit einer effizienteren Kundenkontakt- und Besuchsplanung.

Erfolgsfaktoren, auf die es ankommt:

  Kundenkontaktziele realistisch planen und regelmäßig durchführen!

✓  Kundenbranchen in Wirtschaftlichkeit und Mobilität bewerten lernen!

  Kunden- und Interessentenkontakte sicher planen und umsetzen!

  Wettbewerbskunden identifizieren und akquirieren!

  Chancen regionaler Vertriebsaktivitäten in Verkaufserfolge umsetzen!

  Regionale Verkaufserfolge als Grundlage höherer Ergebnisse im Aftersales!

In 6 Schritten, an 2 Tagen,

zu mehr Effizienz im Verkauf

1. Ermittlung der optimalen Menge an Kundenkontakten im Firmen- und Gewerbekundenbereich

Mit der optimalen Menge an Firmen- und Gewerbeadressen eine nachhaltige Kundenkontaktqualität, in Akquisition und Betreuung schaffen

2. Definieren eigener Ziele in Akquisition und Betreuung von Firmen- und Gewerbekunden

Mit realistischen Zielen zur Nachhaltigkeit im Kundenkontakt. In Qualität und Quantität.

3. Betrachtung und Bewertung von Branchenstrukturen in Marktgebieten

Mit individuellen Aktivitäten, regionale Märkte und Branchenstrukturen professionell bearbeiten.

4. Ermittlung und Dokumentation eigener und betrieblicher Handlungsfelder

Der Workshop als Start, das Lastenheft zur Fortführung und Umsetzung eigener Ziele und Aufgaben.

5. Gestaltung und Einführung optimierter Kontaktphasen im Verkauf

Mit optimaler Vorbereitung sicher in der Kalt-Akquisition und der Kundenbetreuung auftreten.

6. Vorbereitung, Durchführung und Nachfassen von Außendienstbesuchen

Von der stationären Arbeit im Verkauf, zu mobilen Handlungsfeldern im Außendienstverkauf.

Die Klage über die Schärfe des Wettbewerbs ist in Wirklichkeit nur eine Klage, über den Mangel an Einfällen

Ihr Trainer

Martin Goetze

Mit langjähriger Erfahrung aus Tätigkeiten in Autohäusern und Niederlassungen, unterstütze ich Führungskräfte und Verkäufer im Verkauf von Premium PKW und Nutzfahrzeugen.

Praxisnahe Lösungen und Beispiele geben Ihnen neue Impulse und Hilfsmittel für Ihre Aufgaben und Tätigkeiten. Fordern Sie mich und lassen Sie uns 2 kurzweilige Tage miteinander verbringen!

    • Mentoring Führungskräfte
    • Vertriebsmanagement, Marktbearbeitung, Marktanalyse und Gestaltung von Vertriebsgebieten für Hersteller/Importeure, Autohäuser und Verkäufer
    • Einführung und Qualifizierung Außendienstverkauf im Autohaus
    • Servicemanagement – Prozessqualifizierung
    • Leistungs- und Finanz-Quick-Check und Autohaussanierung
    • Händlernetz-Qualifizierung
    • Führungskräfte- und Vertriebsseminare für Hersteller und Importeure
    • Gastdozent Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im KFZ-Gewerbe in Northeim
    • seit 2007 Martin Goetze Beratung Automotive
      Beratung | Coaching | Training Automotive
    • Geschäftsführer Autohaus
    • Centerleiter Nutzfahrzeuge
    • Verkaufsleiter PKW
    • Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge
    • Nutzfahrzeugverkäufer im Außendienst
    • KFZ-Schlosser und KFZ-Meister
    • Dipl. KFZ-Betriebswirt
    • KFZ-Meister
    • KFZ-Schlosser